Unsere aktuellen Angebote

1984 entkernt! - Historisches Immobilienportfolio mitten in der Braunschweiger Innenstadt

Beispiel Zimmer im Appartement Beispiel Schlafzimmer Appartementbearbeitet Beispiel Badezimmer im Appartement Beispiel Wohnzimmer im Appartement

Wichtiges im Überblick

Ort38100 Braunschweig Grundstück814 m²
Wohnfläche680 m² Gewerbefläche843 m²
Vermietbare Fläche1.523 m² Zustandgepflegt
HeizungFernwärme Einnahmen (IST)163.680 €
Einnahmen (SOLL)190.140 € Faktor15.67
Kaufpreis2.980.000 € Käuferprovision4,76% inkl. MwSt.
680 m²
814 m²

Objektbeschreibung

Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um zwei Wohn- und Geschäftshäuser mitten in der Braunschweiger Innenstadt. Die historischen Häuser stehen unter Denkmalschutz und wurden 1984 aufgewertet. Auf insgesamt 814 m² Eigentumsgrundstück befinden sich diese Immobilien.

1984 wurden Räumlichkeiten der beiden Häuser im Zuge einer umfassenden Entkernung miteinander verbunden. Das eine Haus wird derzeit von einem Hotel bis 2023 gepachtet. Optionsrechte von 3 x 5 Jahren können vom Pächter gezogen werden. Das Hotel verfügt über eine Nutzfläche von ca. 703 m² zzgl. 46 m² Lager im Kellergeschoss. Eine Nutzung zu Wohnzwecken soll laut Bauamt möglich sein.

Das andere Haus verfügt über Appartements. Diese bieten sich aufgrund der idealen Aufteilung für Wohngemeinschaften an. Ein Studentenwohnheim kann hier ohne großen Aufwand in die Tat umgesetzt werden. Die Appartements verfügen über 1-3 Zimmer, ein modernes Badezimmer und eine Küche. Diese verteilen sich auf einer Wohnfläche von ca. 30 m² bis ca. 90 m².

Im Erdgeschoss finden Sie zudem ein Restaurant vor. Das Restaurant verfügt über eine Nutzfläche von ca. 136,10 m². Die Appartements erstrecken sich auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 680 m².

Besonders an der Immobilie ist das historische Fachwerk, welches mit modernen Akzenten versehen wurde. Die Balken wurden stillvoll aufgearbeitet im Zuge der Entkernung. Die Badezimmer sind erneuert worden. Diese verfügen über Duschen oder Badewannen und wurden modern gestaltet.

Ein stilvoller Innenhof verleiht der Immobilie Charakter und wird vom Restaurant genutzt. Aufgrund spätgotischer Schnitzereien gilt dieses Immobilienangebot als das bedeutendste vollständig erhaltene Fachwerkaus Braunschweigs. Barocke Deckenmalereien sind im Restaurant zu bewundern und schreiben weitere Geschichte.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über Fernwärme. Bei den Immobilien gibt es keinen Sanierungsstau. Die Immobilien befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand und bieten aufgrund Ihrer Grundrissgestaltung viele Nutzungsmöglichkeiten.

Zum Verkauf steht ein Immobilienportfolio mit Braunschweiger Geschichte gezeichnet durch spätgotischer Schnitzereien und barocken Deckenmalereien mitten in der Braunschweiger Innenstadt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns.

Grundriss

Beispiel Essbereich im Appartement

Ausstattung

- Hotel, (eine Nutzung zu Wohnzwecken soll laut Bauamt möglich sein)
- Restaurantbereich
- 10 Appartements
- 2 Appartements mit Loggien
- moderne Badezimmer mit Dusche oder Badewanne in den Appartements
- 1984 umfassende Entkernung
- charmanter Innenhof
- Keller
- spätgotische Schnitzereien
- barocke Deckenmalereien

Lage

Diese historischen Wohn- und Geschäftshäuser befinden sich direkt im Innenstadtbereich von Braunschweig. Durch die verkehrsgünstige Lage sind die Immobilien bequem mit dem PKW und öffentlichem Nahverkehr zu erreichen. Die Straßenbahn und mehrere Buslinien sind fußläufig in Kürze erreichbar.

Überzeugend ist die zentrale Lage im Hinblick auf die Braunschweiger City. Die Fußgängerzone erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Für ausgiebiges Shoppen bietet die Fußgängerzone alles was das Herz begehrt.
Sämtliche Versorgungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken und viele kulturelle Einrichtungen befinden sich vor Ort. Auch die TU Braunschweig ist schnell mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Gerade im Hinblick auf die Gastronomie ist Braunschweig in Bewegung: Von ausgezeichneten Gastronomiekonzepten bis zu individuellem Einzelhandel; hier wird das Leben nie langweilig. Braunschweig bezaubert mit einem bunten Programm. Wem der Sinn nach Kultur steht findet in Braunschweig zahlreiche Museen und interessante Veranstaltungsangebote vor. Diese Lage lässt keine Wünsche offen.

Durch das gut ausgebaute ÖPNV-Netz ist der Standort der Immobilie optimal erreichbar. In unmittelbarer Nähe sorgen die Buslinien 413, 420, 450, 480 und 560 für eine sehr gute Anbindung. Aber auch die Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 4 und 5 sind sehr gut fußläufig erreichbar. Eine angenehme An- und Abreise in jegliche Richtungen der Stadt sind somit gegeben. Der zentral gelegene Bahnhof ermöglicht ebenfalls eine schnelle Alternative und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 7 Minuten erreichbar.

Auch die A2 ist bequem über die A391 in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen und stellt weitere Verbindungspunkte zu Hannover, Wolfsburg, Magdeburg und Berlin dar. Ebenso die A391 mit Anschluss an die B4 Richtung Gifhorn und die A39 Richtung Wolfsburg bieten eine gute Anbindung.

Kartenausschnitt

Kartenausschnitt
Klaus-Jürgen Christiansen

Ihr Ansprechpartner

Klaus-Jürgen Christiansen
Immobilienmakler

Tel. 0531. 2 44 29-192
E-Mail verfassen
Interesse an diesem Objekt?

"Ich bin Ihr Ansprechpartner beim Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie in der Region Braunschweig, Peine, Wolfsburg und Gifhorn."

Das Passende finden


nowo home
Wir sind Mitglied im