Nahversorgungszentrum Lengede

Kein „Wunder von Lengede“, sondern das Ergebnis unserer erfolgreichen Projektentwicklung aus einer Hand, vom eigenen Ankauf des Grundstückes bis zur schlüsselfertigen Errichtung und Übergabe an die Mietpartner. Nach rund acht Monaten Bauzeit konnten wir Ende 2013 mit unserer Unternehmensgruppe (SeiCon) in der Gemeinde Lengede ein neues modernes Nahversorgungs-
zentrum mit rd. 3.900 m² Mietfläche eröffnen.

Die Planungsgrundlagen für das Projekt auf dem rd. 12.000 m² großen Grundstück wurden im Vorfeld  mit den zuständigen Behörden einvernehmlich abgestimmt und dem Bedarf der prosperierenden Gemeinde im Bebauungsplanverfahren stetig angepasst.

Das neue Zentrum ist fußläufig und mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen. Für Besucher stehen rd. 130 Parkplätze zur Verfügung. Sämtliche Schaufenster und Eingangsportale sind einheitlich gestaltet und funktionell zur Parkplatzanlage hin ausgerichtet. Entstanden ist so ein moderner und funktionaler Einkaufskomplex für die Region, mit einem vielfältigen Angebotsmix für den täglichen Bedarf. Herzstück bilden ein rd. 2.000 m² großer moderner Lebensmittelmarkt der Edeka Handelsgruppe, betrieben durch einen regionalen Einzelkaufmann, sowie ein rd. 800 m² großer Drogeriemarkt von Rossmann. Ein Schuhfachmarkt der Kienast-Gruppe, ein Textilfachmarkt von Takko sowie eine Bankfiliale der Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter eG runden das Angebot ab.


Unser Investitionsvolumen am Standort lag bei rund 7,0 Millionen Euro.

Jens Burmester

Ihr Ansprechpartner

Jens Burmester
Geschäftsführender Gesellschafter

Tel. 0531. 2 44 29-10

Email verfassen

nowo home
Wir sind Mitglied im